Gekeimter Bio-Buchweizen

Glutenfreies, gekeimtes Pseudogetreide

Das Ankeimen von Getreide weckt das schlummernde Potential des Korns:

  • natürlich lecker und knackig
  • süßlich nussiges Aroma
  • spürbare Vorteile des angekeimten Getreide
  • besondere Komposition hochwertiger Zutaten

11,19

3,29 € / 100 g (340 g Pckg.)
2,08 € / 100 g (1 kg Pckg.)
1,72 € / 100 g (2 kg Pckg.)

DE-ÖKO-006 aus EU-Landwirtschaft (Polen)
zzgl. Versandkosten

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 49 €

Lieferzeit: 1 - 3 Tage


100 % BIO

Ohne Zusatzstoffe

Schonende Trocknung

Nachhaltige Verpackung

Hohe Transparenz

Das könnte dir auch gefallen …

Beschreibung

 

Natürlich glutenfreier, gekeimter Bio-Buchweizen

 

Entdecke jetzt unseren leckeren angekeimten Bio-Vollkorn-Buchweizen in Rohkostqualität. Übrigens ist Buchweizen kein Getreide, sondern zählt zu den Knöterichgewächsen und wird damit als Pseudogetreide bezeichnet. Somit ist er auch für Menschen mit Glutenunverträglichkeit und Zöliakie geeignet. Aber Vorsicht! Kontaminationen mit geringen Mengen Gluten sind im Verarbeitungs- und Verpackungsprozess nicht völlig ausgeschlossen!

Wir nutzen den natürlichen Keimungsprozess, um das volle Potential des Getreidekorns auszunutzen. Die anschließende schonende Trocknung garantiert eine lange Haltbarkeit und angenehme Konsistenz.

Der Ankeimvorgang vollendet den charakteristischen Geschmack: Der Buchweizen bekommt durch das Keimen eine herrlich knusprige Konsistenz, die jede Mahlzeit bereichert. Er muss also nicht mehr gekocht werden, sondern ihr könnt ihn einfach so direkt verzehren. Es lohnt sich also, wenn du angekeimten Buchweizen in deine tägliche Ernährung mit einbaust.

Deshalb eignet sich unser gekeimter Vollkorn-Buchweizen sowohl pur zum Knabbern, als auch als wertvolle Zugabe in Joghurt, Smoothies und im Müsli. Nicht umsonst ist er ein beliebter Bestandteil unserer Keimster-Müslis.

So lassen sich beispielsweise herzhafte Suppen und knackig-frische Salate hervorragend verfeinern. Wenn der gekeimte Buchweizen gemahlen wird, entsteht Buchweizenmehl. Damit könnt ihr beispielsweise glutenfreie Pfannkuchen oder Brot backen. Wenn ihr den gekeimten Buchweizen in der Pfanne kurz anröstet, entwickelt sich eine würzige Note. In ost-europäischen Gerichten ist diese Variante als „Kascha“ bekannt.

Generell wird zusätzlich eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise empfohlen.

 

 

Wir machen den Unterschied:

Vorteile von gekeimtem Getreide Müsli

 

Schon vor vielen hundert Jahren weichten unsere Vorfahren Getreide, Hülsenfrüchte und Nüsse über Nacht in Wasser ein. Damit wurde schon damals das Ankeimen der Saaten bezweckt. Bei Kontakt mit Wasser wird das ruhende Korn aktiviert. Es ist im Begriff neues Leben entstehen zu lassen. Eine schonende Trocknungder gekeimten Saaten gewährleistet den Erhalt der Inhaltsstoffe, eine lange Haltbarkeit, eine angenehme Konsistenz und ein intensives Aroma.

Noch Fragen zu den Vorteilen von gekeimtem Getreide?

 

Bekannt aus:

Keimster ist bekannt aus Gala, NTV, Vox, Welt, Fit For Fun und vielen weiteren

Rezeptideen mit gekeimtem Buchweizen


Blaubeer-Buchweizen-Kuchen
Blaubeer-Buchweizen-Kuchen
Dieser wunderschöne Kuchen hat zwei Schichten – den süßen schokoladigen Boden aus gekeimtem Buchweizen und eine leichte, cremige Blaubeerschicht. Wahnsinnig lecker!

Süße Rhabarber-Pizza
Süße Rhabarber-Pizza
Gekeimter Buchweizen kann äußerst vielfältig verwendet werden. Für dieses Rezept haben wir ihn nicht nur als Topping benutzt, sondern auch zu Mehl verarbeitet. Als Ergebnis: eine saftige und glutenfreie Pizza.

Möhrentorte mit Buchweizen
Möhrentorte mit Buchweizen

Wenn Du Lust auf eine richtig leckere und nicht zu süße Torte hast, dann ist es ein perfektes Rezept für Dich. Nicht nur Buchweizen, sondern auch Trockenobst, feine Gewürze und Kokosraspeln sorgen für den unwiderstehlichen Geschmack dieses Gebäcks – yummy!

 

Wir sind gespannt, wie dir unser natürliches Topping schmeckt!
Du hast noch eine Frage? Vielleicht findest du hier die passende Antwort:
Häufig gestellte Fragen

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe

340 g, 1 kg, 2 kg

Zutaten & Nährwerte

Die Zutaten von Keimster:

Natürlich gekeimter Buchweizen aus kontrolliert biologischem Anbau. Aus EU-Landwirtschaft. Herkunft: Polen.

und die Nährwerte:

Nährwerttabelle ∅ 100 g
Energie 1599 kJ / 378 kcal
Fett 3,8 g
davon
gesättigte Fettsäuren

0,8 g
Kohlenhydrate 71,1 g
davon
Zucker

0,9 g
Ballaststoffe 10 g
Eiweiß 13,3 g
Salz 0,0 g
Zink 4 mg (47 %*)
Eisen 3,1 mg (24,8 %*)
Calcium 75 mg (7,5 %*)
Magnesium 130 mg (37 %*)
Kupfer 0,7 mg (56 %*)
Mangan 3 mg (85,7 %*)

* Anteil der empfohlenen täglichen Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen

Preishistorie

Bewertungen

  1. Brigitte

    Ich freue mich sehr, dass es jetzt gekeimte Buchweizenflocken auch als Basisprodukt gibt. Ich habe dies Produkt sofort bestellt und bin begeistert. Ich mische die Buchweizenkeime zusätzlich zur 4-Korn-Mischung oder genieße sie auch pur. Da man sie nicht mehr einweichen muss, was bei Buchweizenflocken auch nicht gut funktioniert, kann ich diese Flocken mit ihrem knackigen Biss sehr empfehlen.

    Danke auch für die sehr schnelle Lieferung.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Menü
Erhalte 5% Rabatt auf deine erste Bestellung

Entdecke die schmackhaftesten Rezepte, die besten Deals und die interessantesten Einblicke aus der Welt von Keimster

☝️ WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail von uns (bitte prüfe auch den SPAM-Ordner). Um deine Anmeldung zu bestätigen, klicke auf den Link.